Die Elektro- Stopper mit höchster Effizienz
0%
0%
0%
0%
0%
0%

    Optionaler Arretierbolzen

    Zur Arretierung des Anschlags in der unteren Stellung. Montage beidseitig möglich.

    Optionaler Sensor

    Zur Abfrage „oben/unten“. Prüft, ob der Anschlag in der oberen, d.h. verriegelten Position ist. Montage beidseitig möglich.

    Optionaler Sensor

    Zur Abfrage „Anschlag eingefahren“. Prüft, ob der Werkstückträger seine Endposition erreicht hat. Montage beidseitig möglich.

    Integrierte Rücklaufsperre

    Verhindert Rückprall des Werkstückträgers vom Anschlag. Nimmt auch Prozesskräfte auf. Wird gemeinsam mit Anschlag abgesenkt – wichtig für Reversierbetrieb.

    Integrierter Dämpfer

    Nimmt kinetische Energie des Werkstückträgers auf. In unterschiedlichen Stärken erhältlich. Im Wartungsfall einfach zu wechseln.

    Starker Elektromagnet

    Leistungsstarker Antrieb für die Absenkbewegung. Robust und einfach anzusteuern. Ausgelegt für 100 % Einschaltdauer.
    Effizienz, die sich in der Anwendung bei allen Wörner Elektrostoppern zeigt. Einer unserer stärksten ist der DEL-650. Entwickelt für alle Montagesysteme in unterschiedlichsten Industriezweigen. Für ein effizientes Stop-And-Go in ihrer Fertigungslinie – Die Stopperfunktion wird über einen Elektromagneten realisiert, ganz ohne Pneumatik. Einfach zu installieren, mit vielfach höherem Wirkungsgrad als vergleichbare Pneumatische Systeme. Sparen sie Betriebskosten.
    Effizienz in bisher
    unerreichter Dimension

    Wirkungsgrad

    Betriebskosten

    Eine Baureihe. Viele Einsatzvarianten.
    Wörner Elektrostopper werden erfolgreich eingesetzt in Fertigungslinien unterschiedlichster Industriezweige. Fördergeschwindigkeit, Palettengewicht und Robustheit gegenüber äusseren Einflüssen bestimmen die Auswahl der geeigneten Wörner-Komponenten.
    Entdecken Sie die Produktvorteile der Elektrostopper
    Rund 80 % mechanische Nutzleistung bei Systemen mit elektromechanischem Direktantrieb – gegenüber 6 % bei pneumatischen Systemen.
    Bis zu 7-fach geringere Betriebskosten der Elektrostopper im Vergleich zu pneumatisch angetriebenen Stoppern.
    Durch Entfall der gesamten Pneumatik-Installation deutlich verkürzte Montage und Inbetriebnahme.
    Zahlreiche Modelle mit integrierter Sensorik, integrierten Zusatzfunktionen (z.B. Temperaturüberwachung, Zyklenzähler) und vielfältigem Zubehör für jede denkbare Anwendung.
    Alle Modelle sehr einfach anzusteuern. Geeignet für verschiedene SPS-Typen und I/O-Module.
    Sehr robustes Design, getestet, erprobt und erfolgreich eingesetzt. Viele Modelle auch unempfindlich gegen Schmutz und Öl.
    Sehr geringe Geräuschentwicklung und daher besonders für Umgebungen geeignet, in denen die Lärmbelästigung verringert werden soll.
    Damit keine zusätzliche Spannungsquelle notwendig, Stromversorgung über I/O-Modul.
    ELD-190
    DEL-650
    Erkunden Sie unsere gefragtesten Elektrostopper
    Wörner-Komponenten werden komplett in Denkendorf, im Zentrum der Technologieregion Baden-Württemberg, entwickelt und gefertigt. Pro Tag werden bis zu 6.000 Komponenten zu Stoppern zusammengesetzt. Durchschnittlich werden im Jahr 78.000 Stopper für unsere Kunden weltweit produziert
    Was kommt als nächstes? Ein neues Projekt?
    +49 711 601 609 0